Das Geheimnis von Thursday Island

Im Jahr 2012 habe ich während des NaNoWriMo einen (etwas anderen) klassischen Kriminalroman entworfen und in eine erste Entwurfsfassung gebracht, die den Titel "Sherlock Holmes: Der Untergang" trug.

Sherlock Holmes wird seinen 1904 begonnenen Ruhestand noch einmal unterbrechen müssen, denn das Leben des englischen Königs ist in Gefahr. Ein alter bekannter des Meisterdetektivs, Wilhelm Gottsreich von Ornstein, auch als der "König von Böhmen" bekannt, schreckt vor einem Attentat auf den britischen Monarchen nicht zurück, um seinen eigenen Einfluss auf das Empire zu vergrößern.

Allerdings hat Holmes davon noch keine Ahnung, als Wilhelm mit einer ungewöhnlichen Bitte an Sherlock herantritt. Er soll die Tochter der Irene Adler finden, mit deren angeblicher Existenz der König von Böhmen von der Abenteurerin erpresst wird. Wilhelm will das vermeintlich uneheliche Kind "verschwinden" lassen, um sich dem Einfluss Adlers zu entziehen.

Holmes Problem ist allerdings, dass das Mädchen seit einem Schiffsuntergang im Jahre 1890 nicht mehr auffindbar ist ...

Im Auftrag des machtbesessenen Aristokraten geht es also nach Australien, wo Sherlock Holmes nicht nur einer weltweiten Verschwörung auf die Spur kommt, sondern auch seiner eigenen Vergangenheit ...

Über die Grafik neben diesem Text gelangen Sie auf die Seite, auf denen Ihnen das Projekt, ein neuer Fall für den Meisterdetektiv Sherlock Holmes, noch etwas näher erläutert wird.