Sphärenspringer

Die Morgenstern-Chroniken

Der Geschichtenerfinder

Romane, Kurzgeschichten und mehr!

Was bisher geschah ...

Die Erfinderwerkstatt

Erfindungen zum Lesen

NaNoWriMo

Startseite Kontakt Impressum Haftungsausschluss Info: Leseproben Datenschutzerklärung

Meine Internetseiten wurden zuletzt am Montag, 25. April 2016 um 22:47 Uhr von mir aktualisiert. Ich wünsche Ihnen viel Lesespaß beim Erkunden meiner Erfindungen.

"Zwei Steine" im Buch "Trümmerseele" erschienen

Mein Gedicht "Zwei Steine" ist am 23. Dezember in der Anthologie "Trümmerseele" erschienen. Die Herausgeber Stephanie Mattner und Michael Pilath von SternenBlick haben mit Ihrer Ausschreibung zu dem Gedichtband 400 Dichter dazu bewegt, ein Gedicht zugunsten der Flüchtlingshilfe einzureichen. 136 davon haben es in das Buch geschafft, darunter meine "Zwei Steine". Der prominenteste Dichter in diesem Buch dürfte Konstantin Wecker sein, der sich ebenfalls mit einem Beitrag an dem Projekt "#dichterfuerfluechtlinge beteiligt hat. Das Taschenbuch, welches von Peter Starcke eindrucksvoll illustriert wurde, ist im Buch- und Onlinehandel unter der ISBN 978 373 921 053 7 zum Preis von EUR 12,98 erhältlich, wobei drei Euro je Buch der Flüchtlingshilfe zugute kommen. Seit dem 07. Januar ist auch die Kindle-Ausgabe zum Preis von EUR 4,99 erschienen, von denen EUR 2,50 in die Flüchtlingshilfe gehen. In Kürze werden auch ein Audiobook (Mitschnitt einer Radio-Sondersendung) sowie ein offizielles Hörbuch erscheinen.

"Spiegel" in der "eXperimenta 09/15" erschienen

Heute ist meine Kurzgeschichte "Spiegel" in leicht überarbeiteter Form in der Septemberausgabe der Literaturzeitschrift "eXperimenta" erschienen. Das Heft erscheint unter dem Titel "HeimatLos".
Gabi Kremeskötter, Chefredakteurin der "eXperimenta", schreibt im Editorial unter anderem: "HeimatLos – ein Zustand, den meine Generation in unserem Land nicht erleben muss. Ein Zustand, der bei uns Mitgefühl, Hilfsbereitschaft und Solidarität hervorrufen sollte. Unterstützung statt Ablehnung, Interesse statt Vorurteilen, Anteilnahme statt feiger nächtlicher Anschläge auf Flüchtlingsunterkünfte."

Dem möchte ich mich anschließen und dazu aufrufen, Flüchtlinge, egal aus welchen Ländern kommend sie Schutz vor Verfolgung, Leid und Tod bei uns suchen, mit aktiver, individueller Hilfe oder Spenden (Geld, Kleidung, Spielzeug etc.) zu unterstützen.

Refugees Welcome! Réfugiés Bienvenue! Flüchtlinge Willkommen!

Das Heft kann kostenlos von der Homepage der Zeitschrift heruntergeladen werden.
Zur eXperimenta

Neue Leseprobe!

Eine neue Leseprobe zu meinem aktuellen Romanprojekt "Die Morgenstern-Chroniken" kann online gelesen werden. Es handelt sich um einen kurzen, überarbeiteten Auszug aus dem Romanbeginn. Der Text befindet sich in einem frühen Stadium der Entstehung, ist also keine endgültige Fassung.

Die Leseprobe kann hier gelesen werden ...

Neue Leseprobe!

Eine erste Leseprobe zu meinem aktuellen Romanprojekt "Die Morgenstern-Chroniken" kann online gelesen werden. Es handelt sich um einen kurzen Auszug des Romanbeginns. Der Text befindet sich im Stadium des Erstentwurfs, ist also keine endgültige Fassung. Die Morgenstern-Chroniken sind (bislang) auf neun Bände ausgelegt, wobei drei für sich stehende Trilogien geschrieben werden. Band 1 der ersten Trilogie "Sphärenspringer" trägt den Arbeitstitel "Im Reich des Drachenschreiters".

Die Leseprobe kann hier gelesen werden ...