Buch: Literarisches Schreiben

Lajos Egri
Lajos Egri war Theaterautor und Regisseur, Direktor der Egri School of Writing (New York) und Lehrer und Berater in der US-Filmindustrie. Er starb 1967.

Titel: Literarisches Schreiben - Starke Charaktere, Originelle Ideen, Überzeugende Handlung

Autor: Lajos Egri

Übersetzerin: Kirsten Richers
Verlag: Autorenhaus Verlag GmbH, Berlin
Erschienen: 1965, aktuelle Auflage: 2014
ISBN: 978-3-86671-124-2
Seitenanzahl:
208
Preis: 16,95 Euro
Web: www.autorenhaus-verlag.de

Klappentext:

Jedes literarische Werk steht und fällt mit der Glaubwürdigkeit seiner Figuren. Auf dieser Grundlage entwickelt Lajos Egri seine Schritt-für-Schritt-Anleitung wie man starke Charaktere schafft und originelle Ideen gewinnt, die zu überzeugender Handlung führen.
Lajos Egri arbeitete als Journalist und freier Schriftsteller. Er gründete die Egri School of Writing und schrieb sein heute als Klassiker angesehenes Buch The Art of Dramatic Writing, das in 17 Sprachen übersetzt wurde. Lajos Egri wird von Theater-, Hörspiel-, Drehbuch- und Romanautoren in aller Welt geschätzt. Seine Bücher werden an vielen Universitäten wie Harvard, Yale, Princeton, Stanford und New York University eingesetzt.

»Der Autor argumentiert sehr anschaulich, höchst anregend und mit viel Witz und Ironie ... breit empfohlen.«
(Informationsdienst für Bibliotheken)

»Beeindruckend ... lohnend ... sehr gut«
(Federwelt)

»Lajos Egris Standardwerk bietet eine Fülle an Beispielen ... Für Leute, die Krimis, gut gebaute Geschichten oder Dramen schreiben wollen, ist Egris Literarisches Schreiben zu empfehlen.«
(Buchkultur)

Meine Meinung:

Das Buch ist älter als ich. Aber ist es deshalb veraltet? Absolut nicht! Zurecht ein Klassiker.
Wer Krimis oder einfach nur spannende Romane schreiben will, braucht das Wissen, das in diesem Buch steckt!