Buch: Wort für Wort und weitere Schreibratgeber

Titel: Wort für Wort - oder die Kunst, ein gutes Buch zu schreiben

Autorin:
Elizabeth George

Übersetzerin: Elke Hosfeld
Verlag: Wilhelm Goldmann Verlag, München
ISBN: 978-3-442-41664-6
Seitenanzahl: 352
Preis: 12,00 Euro
Web: www.randomhouse.de, www.elizabeth-george.de

Klappentext:

Talent, Leidenschaft und Disziplin – das sind laut Elizabeth George die drei Eigenschaften, ohne die eine literarische Karriere nicht denkbar ist. In diesem faszinierenden Buch beweist die Bestsellerautorin George, dass sie nicht nur über profunde Einblicke in das Handwerk des Schreibens verfügt, sondern dieses Wissen auch so anschaulich und unterhaltsam vermitteln kann, wie es nur eine große Geschichtenerzählerin zu tun vermag …
"Einzigartige Einblicke in die Kunst des Schreibens von der "Meisterin des englischen Spannungsromans"
(New York Times)

Meine Meinung:

Elizabeth George - eine Schriftstellerin, von der ich wußte, dass sie Kriminalromane schreibt. Erfolgreiche, an ein hauptsächlich weibliches Publikum gerichtete, klassische Kriminalromane. Inspektor Lynley ist ihr Protagonist. Ich habe nicht eines ihrer Bücher gelesen ... doch halt! Ein Buch von ihr steht seit Jahren auf meinem Schreibtisch zwischen den anderen Schreibratgebern: Wort für Wort. Tatsächlich unterhaltsam geschrieben, mit vielen Textbeispielen und Romananfängen, erklärt die berühmte Krimiautorin, was sie vom Schreiben versteht. Ähnlich wie Kings "Vom Leben und vom Schreiben" ist "Wort für Wort" kein direkter Schreibratgeber der üblichen Fachliteratur. Und dennoch lernt man bei der Lektüre dieses hervorragenden Buches viel mehr als bei King. Darum geht meine eindeutige Kaufempfehlung auch an dieses Werk, und nicht an den großen Gruselmeister aus Übersee.
Der vielleicht beste Schreibratgeber, den je eine Krimiautorin verfasst hat!