BVjA

Im Bundesverband junger Autoren und Autorinnen bin ich eines von ca. 600 Mitgliedern. Er bietet eine Möglichkeit der Vernetzung mit gleichgesinnten Menschen, aber auch als einziger Verband eine Interessenvertetung speziell junger bzw. unveröffentlichter Autoren und Autorinnen. Der Verband organisiert unter anderem bundesweit Autorenstammtische zum persönlichen Austausch. Die Mitgliedschaft kostet jährlich 40,00 Euro bzw. ermäßigt 26,00 Euro.

BVjA
BVjA Die informative Internetseite des Bundesverbandes für junge Autoren und Autorinnen.

Die über 600 Mitglieder im Bundesverband junger Autoren und Autorinnen e.V. haben seit 1987 das Bestreben, Autoren jeden Alters durch Informationen und Kontakte den Weg ins Literaturgeschäft zu erleichtern. Dazu gehören Publikationen wie die Literaturzeitschrift “Konzepte”, das Literaturmagazin “Lima” und das Mitgliedermagazin “Qwertz” ebenso wie die Organisation von Autorentreffen, Seminaren, Lesungen u.v.m. Ziel ist es, arrivierter und aufstrebender deutschsprachiger Literatur Wege zu ebnen. (Quelle des Textes: BVjA)

Der Verband bietet seinen Mitgliedern u.a. einen Lektoratsservice an.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren