Dt. Sherlock Holmes Ges.

"Here, though the world explode, these two survive -
And it is always eighteen ninety-five."

Dt. Sherlock Holmes Ges.
Dt. Sherlock Holmes Ges. Die stilsicher im viktorianischen Look gehaltene Webseite der Sherlock Holmes Gesellschaft macht klar: It´s always 1895.

Seit einiger Zeit bin ich Mitglied der Deutschen Sherlock Holmes Gesellschaft, die seit 2010 wieder die "Sherlockianer" oder "Holmesianer" in Deutschland vereint. Die Gesellschaft organisiert Fahrten zu den Reichenbachfällen, veranstaltet jährlich den "SherloCON", verleiht den Preis "Der blaue Karfunkel" und hat ansonsten das Ziel, das Ansehen der Figur Sherlock Holmes und seines „literarischen Agenten“ Sir Arthur Conan Doyle (1859 – 1930) stetig zu pflegen und zu fördern und die Erinnerung an die beiden aufrecht zu erhalten. Vierteljährlich erscheint die extrem stilechte und reichhaltige Zeitung "Baker Street Chronicle" mit Beiträgen zur Sherlockianischen Forschung, dem spätviktorianischen Zeitalter und dem Leben von Sir Arthur Conan Doyle, aber auch Geschichten und Aktuelles rund um das Thema Sherlock Holmes.

Die einfache Mitgliedschaft in der Deutschen Sherlock Holmes Gesellschaft kostet jährlich 15,00 Euro, mit dem Baker Street Chronicle zusammen 36,00 Euro (Wohnsitz außerhalb Deutschlands: 43,40 Euro). Der Baker Street Chronicle ist übrigens auch ohne eine Mitgliedschaft bestellbar.

Für mehr Informationen bitte ich bei Interesse die informative Webseite der Gesellschaft zu besuchen. Dazu braucht man nicht zu deduzieren, lediglich die Buchstabenfolge www.dshc.de müsste in einen Browser eingegeben werden. Also, nichts wie los:

The Game is afoot!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren