Sie sind hier: Startseite » Das Schreiben lernen

Das Schreiben lernen

"Wenn Sie ein Schriftsteller wären, sollten Sie zuerst ein Leser sein. Nur durch die Assimilation von Ideen, Gedanken und Philosophien kann man beginnen, seine eigenen Ideen, Gedanken und Philosophien zu fokussieren."

(Zitat: Allan Wesley Eckert, * 30. Januar 1931; † 7. Juli 2011, amerik. Schriftsteller)

Ünterstütze deinen lokalen Buchhändler!
Ünterstütze deinen lokalen Buchhändler! Man muss ja nicht immer gleich bis zum Amazonas ;-)

Dieses Zitat von Allan W. Eckert bestätigt meine eigenen Erfahrungen mit dem Schreiben: Output (Schreiben) ist nur möglich bei genügend Input (Lesen). Dabei ist es vollkommen egal, was du liest. Ob es ein Roman ist, in welchem Genre er beheimatet ist, ob es ein Magazin, eine Tageszeitung oder ein Comic ist; vollkommen egal. Wichtig ist nur, dass du liest.

Wenn du vor hast, Geschichten zu schreiben, und noch nicht so viel Erfahrung hast, wirst du sicher gerne Bücher und Artikel über das Schreiben lesen. Selbst wenn du ein Profi bist und schon Einiges veröffentlicht hast, schadet der Blick in die Fachliteratur nicht. Ich habe daher auf dieser Seite einige Bücher und Magazine aufgeführt, die ich dir besonders ans Herz legen möchte. Klicke einfach auf die runden Schaltflächen unter diesem Text, um die Klappentexte der Bücher zu lesen. Ein Link zum herausgebenden Verlag ist auch jeweils dabei.

Wenn du dir eines der Bücher zulegen möchtest, unterstütze doch bitte deinen Buchhändler vor Ort und bestelle das Buch dort. Verzichte auf amazon.de und Co., ich wäre dir dankbar.

(Für Bücher von Selfpublishern mache ich eine Ausnahme, da müssen viele Buchhändler noch was lernen)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren